Legal Tech ist bislang nicht mehr als ein Fremdwort für mich.

Studentin 7. Semester

In meiner WG bin ich als Jura­student der einzige ohne Ahnung von Tech.

Student 3. Semester

Auf meine berufliche Zukunft fühle ich mich nicht vorbereitet.

Referendarin

Die Blockchain kenne ich eigent­lich nur aus der Tagesschau.

Professor

www.legaltechacademy.com

Legal Tech Academy

Einführung
Warum Legal Tech?
100 %
Sind Jurist*innen fit für den Rechtsmarkt der Zukunft?
Future Ready Lawyer Studie 2020:
Für 76 % der Befragten ist Legal Tech der Top Trend in der Rechtsbranche.
Nur 28 % geben an, auf diesen gut vorbereitet zu sein.
In anderen Worten:
72 % der Jurist*innen sind auf Legal Tech und die digitale Transformation nicht vorbereitet.

Das fragen sich viele.

Problem

Legal Tech ist der Top Trend in der Rechtsbranche. Trotzdem wissen nur wenige, was wirklich hinter dieser Entwicklung steckt.

Lösung

Wir bieten eine kostenfreie Lernplattform an, die es jungen Juristinnen und Juristen ermöglichen soll, sich überblicksartig mit der Zukunft unserer Branche auseinanderzusetzen.

Das fragen sich zu viele.

What The F*** Is Legal Tech?

Problem

Legal Tech ist der Top Trend in der Rechts­branche. Trotz­­dem wissen nur we­nige, was wirk­­lich hinter dieser Ent­wicklung steckt und wie sie sich darauf vor­bereiten können. Im Rahmen der uni­ver­sitären Aus­bildung spie­len unter­nehmer­isch­es Den­ken und tech­nische Grund­lagen­kennt­nisse bislang immer noch eine viel zu ge­ringe Rolle.

Bist auf die Ent­wicklung vor­be­reitet?

Klasse 🎉
Das geht aber leider nur wenigen so. Insgesamt fühlen sich nur 28 % aller Juristen auf diese Entwicklung vorbereitet.
Schade 😔
Das geht aber vielen so... 72 % aller Juristen fühlen sich auf diese Entwicklung nicht vorbereitet.

Lösung

Mit legaltech.university bieten wir eine innovative eLearning-Plattform, mit der sich Juristinnen und Juristen auf digitale Trends in der Rechtsbranche vorbereiten können. Wir sensibilisieren für disruptive Technologien und Entwicklungen aus dem Bereich Legal Technology und legen den Grundstein dafür, dass Teilnehmende diese Entwicklung zukünftig proaktiv mitgestalten können.

Was sind deine Vorteile?

Du nutzt unsere Lernplattform zu jeder Zeit und kostenlos.
Du lernst von überall und in deinem Tempo.
Du bist Teil eines einzigartigen Projektes im Bereich Legal Tech und Digital Education.

Hier kannst du

Von den Besten lernen.

Wir ent­wickeln eine Lern­platt­form in Zusammen­arbeit mit den markt­führen­den Kanzlei­en, Start­ups und Uni­ver­si­tät­en, um eine span­nen­de und innovative Lern­er­fahrung zu ge­stal­ten.

Lina Krawietz
Legal Design

Profilbild Expert:in

Dr. Benedikt Quarch
Claims Purchasing

Charlotte Kufus
Digital Contracts

Dr. Martin Fries
Online Dispute Resolution

Dr. Steffen Bunnenberg
Document Automation

Und viele mehr...

Wir wollen

Kompliziertes einfach erklären.

Du hast keine Ahnung von Tech­nologie? Macht nichts! Wir wollen kompli­zier­tes ein­fach er­klä­ren und mo­ti­vier­ten Teil­neh­mern ei­nen wirk­lich­en Über­blick über die Zu­kunfts­the­men un­se­rer Bran­che ver­mitt­eln.

Blockchain

Consumer Claims Purchasing

eJustice

Online Courts

eDiscovery

Legal Design

KI

Legal Operations

ODR

Document Automation

Smart Contracts

Service Provider

Predictive Analysis

Decision Trees

Vertragsanalyse

Daten

Legal Tech

KI

Consumer Claims Purchasing

Legal Operations

Predictive Analysis

und das alles

Von Studierenden für Studierende.

Wir sind ein interdisziplinäres Team aus über 20 Stu­dentinn­en und Studenten aus ganz Deutschland. Gemeinsam arbeiten wir daran, eine Lernplattform zu entwickeln, die sich wirklich an den Bedürfnissen der Studierenden orientiert.

Unsere Partner.

Star­ke Teams brau­chen star­ke Part­ner. Deshalb arbeiten wir mit führenden Start­ups, Kanzl­ei­en und Unter­nehm­en der Branche zusammen.

Und was sagen Freunde über uns?

Ein ausgezeichnet Beispiel für stu­den­tisch­es En­ga­ge­ment. Legal Tech ver­ändert die Pra­xis. Des­halb un­ter­stützt KPMG Law das to­lle Team von eLegal seit Be­ginn als Grün­dungs­part­ner.
Dr. Christian Nordholtz
Partner KPMG Law
Die Digitalisierung als wesentlicher Bestandteil unserer Zukunft hat bedeutsamen Einfluss auf das Berufsbild von Juristinnen und Juristen. Deshalb ist es wichtig, dass gerade Studentinnen und Studenten neben dem Erlernen der klassischen juristischen Methodik auch die Möglichkeit bekommen, sich mit weiteren wichtigen Themen auseinanderzusetzen, die ihre berufliche Zukunft bestimmen werden.
Alisha Andert
Vorstandsvorsitzende Legal Tech Verband Deutschland
Uns ist wichtig, dass Studierende auf die Arbeitswelt vor­be­rei­tet sind. Des­halb se­tzen wir uns ge­mein­sam mit eLegal da­für ein, dass die näch­ste Ge­ne­ra­tion an­geh­en­der Ju­ris­tin­nen und Jur­ist­en weiß, was tech­nisch mö­glich ist - und was (noch) nicht.
Dr. Steffen Bunnenberg
Co-Founder LAWLIFT
Für viele Studentinnen und Studenten ist das Thema Legal Tech bislang noch ei­ne gro­ße Un­be­kann­te. Da­ran muss sich et­was än­dern, denn die Zu­­kunft der Rechts­branche wird von neuer Technologie und alternativen Ge­schäfts­­mo­dell­­en ge­prägt sein.
Dr. Benedikt Quarch
Co-Founder RightNow

Häufig gestellte Fragen

Wann erscheint der Kurs?
Wie lange dauert der Kurs?
Benötige ich Vorkenntnisse?
Wie kontaktiere ich das Team?